Der 30. November naht…
… Jährlich zum 30. November kann man die KFZ- Versicherung zu einem anderen „günstigeren“ Anbieter wechseln wenn es den nötig ist, sprich mit einen preislichen Vorteil zu rechnen ist. Ich habe jetzt seit 2 Jahren folgende Erfahrung gemacht:

Ich hole mir bis Mitte November zwei weitere Angebote von anderen KFZ- Versicherungen z.B. Provinzial, Wüstenrot , HUK und rufe dann meinen Berater bei der Versicherung an. Kommuniziere mit ihm das andere Versicherungen niedrigere Beiträge anbieten können und frage was meine KFZ-Versicherung an dem momentanen Beitrag machen kann und wird. Dieses Jahr teilte mir mein Berater mit, dass wir den neuen Tarif nehmen könnten und somit habe ich ein Ersparnis von ca. 120,00 € jährlich. Unser Zweitwagen ist auch bei der gleichen Versicherung versichert, da wurde auch bei diesem der Tarif geändert. Hier kam es zu einem Ersparnis von ca. 80,00 € jährlich. Das Ergebnis ist ein Ersparnis von 200,00 € im Jahr. Was will man mehr, bei der heutigen Finanzkrise ist man ja gezwungen auf jeden Cent zu achten. Also ran an das Telefon …

Sparkassen-direkt.de: Jetzt bei der Kfz-Versicherung bis zu 25% und mehr sparen!
Unser Tipp: Geld sparen mit dem schnellen Online-Tarifrechner der Sparkassen direkt Versicherung auf Sparkassen-direkt.de!

FinanceScout24.de
FinanceScout24 vergleicht für Sie über 50 Versicherungsgesellschaften und findet so die für Sie günstige Autoversicherung. Klicken, sparen – günstiger fahren!

AXA KFZ-Versicherung

Allianz 24 - Das mach ich direkt