Hadise hat es heute in die Finale des 54. Eurovision Song Contest geschafft, die in der Olimpiisky Arena in Moskau stattfand. Hadise beeindruckte mit ihrem Bauchtanz-Nummer a la Shakira in rotem Bauchtanz-Dress und mit viel Feuer und pochendem Herzen im Hintergrund. Mit ihrem Titel „Düm Düm Tek“ hat sie hervorragendes geleistet, leider klang ihre Stimme etwas rauh und man hatte das Gefühl das ihre Stimme von den männlichen Stimmen übertönt wurde, aber die Choreografie war perfekt.

Die Sendung wurde auf Phoenix in Deutschland und TRT 1 in der Türkei ausgestrahlt. Der deutscher Kommentator hat darauf hingeweisen, dass in dieser Halbfinale nicht die tatsächliche Reihenfolge ausgestrahlt wird, nachdem die Türkei als erster Teilnehmer in die Finale einzog.

Die Türkei, Schweden, Israel, Portugal, Malta, Finnland, Bosnien-Herzegowina, Rumänien, Armenien und Island haben sich im ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest unter den ersten 18 Kandidaten durchgesetzt.

Die nächste Halbfinale findet Donnerstag statt, am 14. Mai 2009 werden die restlichen Länder für die Finale ausgewählt. Die Sendung wird um 21.00 Uhr im Livestream auf eurovision.de und 23.00 Uhr im NDR-Fernsehen ausgestrahlt. Die 19 Länder sind Kroatien, Irland, Lettland, Serbien, Polen, Norwegen, Zypern, Slowakei, Dänemark, Slowenien, Ungarn, Aserbaidschan, Griechenland, Litauen, Moldau, Albanien, Ukraine, Estland und Niederlande.

Sertab Erener hat das letzte Mal den Sieg 2003 in Riga mit dem Song „Everyway That I Can“ in die Türkei gebracht. Seit dem wurde die Türkei durch vertreten:

2004: Athena „For Real“ (Platz 4 in Istanbul)
2005: Gülseren „Rimi Rimi Ley“ (Platz 13 in Kiew)
2006: Sibel Tüzün „Süperstar“ (Platz 9 im Halbfinale, Platz 11 im Finale in Athen)
2007: Kenan Dogulu „Shake It Up Shekerim“ (Platz 3 im Halbfinale und Platz 4 im Finale in Helsinki)
2008: Mor ve Ötesi „Deli“ (je Platz 7 im Halbfinale und Finale in Belgrad)

Bevor sie in Russland aufgetreten ist, hat Hadise im griechischen Fernsehen bewiesen, dass sie in ihrem grünen sexy Dress (sex sales) und Bauchtanz alle begeistern konnte: