Seit der Anerkennung des jüdischen Staates am 28. März 1949 durch die Türkei waren Ankaras Beziehungen zu Tel Aviv freundschaftlich, aber vorsichtig gewesen. 2009 sprach Recep Tayyip Erdogan mit bewegende Worte auf der Weltwirtschaftsform von DAVOS. Am 31. Mai 2010, etwa 61 Jahre nach der Anerkennung, wird ein türkisches Schiff von der israelischen Armee angegriffen
Türkei setzt sich für Palästina ein, wo bleibt der Rest der Welt?

Schon 2009 hat Erdogan auf der Weltwirtschaftsforum die getöteten Kinder am Strand angesprochen, sie morden mittlerweile auf See wie Piraten…
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=nYVEzTRJnT4[/youtube]
(deutsch untertitel)