Ab 11. August stehen neue Microsoft Updates für diverse Sciherheitslücken. An diesem Patchday werden 19 Sicherheitslücken in Microsoft-Produkten gestopft.

Einige von diesen Updates wurden auf meinem Arbeitsrechner angezeigt:

Sicherheitsupdates für Windows XP:

1. Sicherheitsanfälligkeiten in Remotedesktopverbindung können Remotecodeausführung ermöglichen (KB970927)

2. Sicherheitsanfälligkeit in Telnet kann Remotecodeausführung ermöglichen (KB960859)

3. Sicherheitsanfälligkeiten bei der Verarbeitung von Windows Media-Dateien können Remotecodeausführung ermöglichen (KB971557)

4. Sicherheitsanfälligkeit im Arbeitsstationsdienst kann Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen (KB971657)

5.-9. Sicherheitsanfälligkeiten in der Microsoft Active Template Library (ATL) können Remotecodeausführung ermöglichen:
– MS09-037: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Outlook Express: August 11 2009 (KB973354)
– MS09-037: Hinweise zum Sicherheitsupdate für die ATL: August 11 2009 (KB973507)
– MS09-037: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Microsoft MSWebDVD ActiveX-Steuerelement in Windows XP und Windows Server 2003: August 11 2009 (KB973815)
– MS09-037: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Komponente ActiveX-Steuerelement der DHTML: August 11 2009 (KB973869)
– MS09-037: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Windows Media Player: August 11 2009 (KB973540)
– weiteres hier: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=158695

Update für Windows XP:

10: Erweiterten Schutz für die Authentifizierung (KB968239)

11: Das Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software unterstützt das Entfernen spezifischer, weit verbreiteter bösartiger Software von Computern mit Windows Vista, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows XP oder Windows 2000: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=39987.